Letzte Beiträge

Immobilienstandort Dresden auf Wachstumskurs

Mieten und Einwohnerzahl kennen in Dresden seit derzeit nur eine Richtung: nach oben. Die Landeshauptstadt Sachsens gilt längst als eine der Vorzeigemetropolen der neuen Bundesländer und stößt dank sehr guter Zukunftsaussichten auf zunehmend großes Interesse bei Immobilieninvestoren.

9. Februar 2017 Allgemein

Chemnitz ist der Geheimtipp unter Immobilien-Investoren

Das Klischee der trostlosen Karl-Marx-Stadt hat ausgedient. Dank sehr gutem Renditepotenzial und ausgezeichneten Zukunftsprognosen steigt Chemnitz zunehmend in der Gunst der Anleger, zumal sich in der drittgrößten Stadt Sachsens noch zahlreiche unsanierte Denkmalschutz-Objekte befinden. Das Preisniveau ist noch moderat, weshalb jetzt die Gelegenheit für Investitionen besonders günstig ist.

6. Februar 2017 Allgemein

Schlechte Immobilien sind keine gute Geldanlage

Die Preise für Immobilien steigen nicht immer. Was für den Markt im allgemeinen gilt, trifft auf das einzelne Haus oder Grundstück noch viel stärker zu.

Schrottimmobilien gibt es nicht mehr – Stimmt das?

Ja und Nein, denn wenn man Heute eine Immobilie fremdfinanziert, dann schaut eine Bank schon sehr genau hin bei der Qualität der Immobilien und beim angebotenen Preis.

21. März 2016 Allgemein

Das Märchen vom Schnäppchen-Immobilien aus Zwangsversteigerungen

Viele wollen Ihnen weißmachen „in Zwangsversteigerungen“ könne man tolle Schnäppchen bei Immobilien machen. Vergessen Sie es bitte.

21. März 2016 Allgemein