GAF Fonds-Dr. Matthais Hallweger und seine Gehilfin scheitern damit sich als Liquidatoren

Tumisu / Pixabay

Ja, das zumindest haben wir aus dem Umfeld der GAF Fonds gehört, dass die Rechnung von Dr. Matthias Hallweger hier nicht aufgegangen zu sein scheint. Die Anleger sollten eine fast 2 Millionen Euro Überweisung an Dr. Matthias Hallweger gut heißen und ihn so ganz nebenbei zum Liquidator des GAF Fonds bestellen. Mist, so wird Dr. Matthias Hallweger nun möglicherweise denken, dass dies nicht geklappt hat.

Mal ehrlich gesagt, uns in der Redaktion von diebewertung.de hätte das auch verwundert, wenn das alles so reibungslos über die Bühne gegangen wäre, denn so einfach einen Liquidator bestellen für einen Fonds, ist dann nach KAGB nicht so einfach. Hier gibt es klare Regeln.

Soll ein Fonds liquidiert werden, dann erfolgt hier die Ansprache an die so genannte Service KVG, in diesem Fall die XOLARIS SERVICE KVG von Stefan Klaile aus Konstanz. Jenen Stefan Klaile, den wir noch “unrühmlich” aus den V+Plus Fonds kennen.

Dieser wiederum setzt sich dann mit der Verwahrstelle in Verbindung, die gemäß KAGB dann die Liquidation vornimmt bzw. vornehmen lässt. Hier im konkreten Fall die Cassis Bank. Jene Cassis Bank, die wir sehr, sehr kritisch sehen mit den Erfahrungen aus dem V+Plus Fonds.

Auch die BaFin schaut sich dann natürlich den Liquidator noch einmal an. Nun wird also auch beim GAF Fonds die Cassis Bank über die Liquidation entscheiden. Genau hier, so Thomas Bremer, wollen wir im neuen Jahr mit unserer Arbeit ansetzen, denn wir wollen uns den Liquidator dann auch genau anschauen, ihm Tipps geben, wo er dann zum Beispiel einen Ansatz haben könnte, diverse Vorgänge innerhalb des GAF Fonds genauer unter die Lupe zu nehmen.

Erstaunlich viele Anleger des GAF Fonds hatten sich auf unsere Berichterstattung zu der fast 2 Millionen Euro Überweisung an Dr. Matthias Hallweger und seine HMW Innovations AG gemeldet und berichtet. Empörung darüber ist wohl noch ein zu milder Ausdruck.

PRESSEKONTAKT

Diebewertung
Thomas Bremer

Jordanstraße 12
04177 Leipzig

Website: www.diebewertung.de
E-Mail : redaktion@diebewertung.de
Telefon: 0163-3532648
Telefax: 0341 – 870 85 85 9